Reiz-Therapien

Bestimmte Reize regen die körpereigenen Heilkräfte an oder dämpfen die Schmerzleitung. Die unspezifischen Reiztherapien, wie Wärme und Kälte, Magnetfeld- oder Elektrotherapie, Stroßwellen oder Schröpfen lindern Schmerzen ohne die Ursache zu beseitigen. Spezifische Reiztherapien wie Akupunktur, Osteopathie, Chirotherapie setzen hingegen hohes fachliches Können voraus und stimulieren gezielt körpereigene Reflexe, wecken den Inneren Doktor.

Zugriffe: 1488