Datenschutz­erklärung

zur Erfassung personenbezogener Daten auf www.drleitner.de

Ich verarbeite Ihre Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, BDSG n.F.).

In diesen Datenschutzinformationen möchte ich Sie darüber informieren, ob und welche Daten auf meiner Website erfasst und gespeichert werden.

 

Verantwortlich im Sinne des Datenschutzgesetzes:

Dr. Peter Leitner
Orthopädie Chirotherapie Osteopathie

Mühlbaurstr. 36
81677 München
Deutschland

Telefon: 0 89 / 91 07 24 04
Fax: 0 89 / 91 07 24 05
E-Mail: kontakt (@) drleitner.de
 
An dieser Stelle möchte ich betonen, dass ich keine E-Mail verwende. Ihre Anfrage über diesen Mittel zur Kontaktaufnahme wird also weder gesichtet, noch verarbeitet.

 

Kontaktmöglichkeiten

Eine Kontaktaufnahme mit mir ist über die angegebene Telefonnummer und über die von mir verlangte E-Mail-Adresse möglich.

Telefonische Kontaktaufnahme

Die Datenerhebung während eines Telefonats zwischen Sie und mich sowie deren weitere Verarbeitung erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 a DS-GVO auf Grundlage einer freiwillig erteilten Einwilligung oder, soweit eine vorvertragliche oder vertragliche Beziehung besteht, nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 b DS-GVO.

Soweit Sie mich telefonisch kontaktieren, erhebe ich personenbezogene Daten möglicherweise auch für andere Zwecke, die mir erst im Laufe des Telefonates mitgeteilt werden. Sollte ich aufgrund des Telefonates personenbezogene Daten von Ihnen erheben, über deren Verarbeitung Sie noch nicht informiert sind, werde ich Sie ggf. gesondert informieren.

Die Speicherdauer von aufgrund von Telefonaten erhobenen personenbezogenen Daten ist durch den Zweck des Anrufes bestimmt.

Kontaktaufnahme mittels E-Mail

An dieser Stelle möchte ich betonen, dass ich keine E-Mail verwende. Ihre Anfrage über diesen Mittel zur Kontaktaufnahme wird also weder gesichtet, noch verarbeitet.

 

Besuch meiner Webseite www.drleitner.de

 

Cookies

Vom Content-Management-System dieser Webseite wird lediglich standardmäßig ein sogenanntes »Session Cookie« gesetzt, das für bestimmte Funktionen erforderlich ist (z.B. Login, betrifft im Endeffet nur die Pflege meiner Seite …). Dieses Cookie verliert nach Beendigung der »Session« (d.h., sobald Sie meine Website verlassen) seine Gültigkeit bzw. wird – abhängig von Ihren Browsereinstellungen – nach dem Schließen des Browsers automatisch gelöscht. Die Verwendung dieser Art von Cookies ist laut europäischer Cookie-Richtlinie von der Zustimmungspflicht ausgenommen. Fazit: meine Seite verwendet keine Cookies, die in irgendeiner Form personenbezogene Daten erheben.

Der Besuch meiner Website ist auch mit deaktivierten Cookies - sofern Sie dies in Ihrem Browser so festgelegt haben -  möglich.

Zugriffsstatistik (Logfiles)

Wenn Sie meine Website aufrufen, erfasst mein Provider automatisch Daten über Ihren Besuch, sogenannten Logfiles. Diese werden in Form einer Besucherstatistik gespeichert. Eine solche Zugriffsstatistik wird von jedem Provider in dieser oder einer abgewandelten Form erhoben.

Erfasst werden unter anderem folgende Daten:

  • die IP-Adresse des anfragenden Endgerätes,d.h. die IP-Adresse des Rechners, von dem aus der Zugriff auf die Seite erfolgt
  • Datum und Uhrzeit des Aufrufs unserer Webseiten,
  • Angabe der Zeitverschiebung zwischen anfragendem Host und Webserver,
  • der durch den Nutzer verwendeter Browser, das Betriebssystem, die Oberfläche, die Sprache des Browsers und die Version der Browsersoftware
  • die sogenannte »Referrer-URL«, das ist die Seite, d.h, die Webseite, von der aus der Zugriff des Nutzers erfolgt ist,
  • Angabe der abgerufenen Seiten und Dateien, die an den Nutzer übermittelt wurden
  • der Zugriffsstatus (erfolgreiche Übermittlung, Fehler etc),
  • die jeweils übertragene Datenmenge in Byte.

diese Logfiles werden nach 190 Tage gelöscht.

Ihre Rechte

Laut Datenschutzgrundverordnung stehen Ihnen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu.

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde beschweren. In meinem Fall ist das die Bayerische Landesärztekammer. Der direkte Link lautet: http://www.blaek.de

Bei Fragen oder Unklarheiten können Sie sich jederzeit mit mir in Verbindung setzen.

 

Stand 2018

Zugriffe: 203